Blog

Wertvolle Informationen und Tipps für Sie

Mit diesen Blog-Beiträgen liefern wir Ihnen Hilfestellungen und Handlungsempfehlungen zur Verbesserung Ihrer Cyber-Sicherheit und für mehr Datenschutz.

Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind ???

Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind ???

Man muss es ganz klar sagen: Eine absolute Sicherheit wird es im IT-Bereich und im Internet nicht geben. Aber man kann trotzdem selbst eine ganze Menge tun, um sich bestmöglich vor Cyberattacken zu schützen. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema und was wir von N3MO für Sie tun können.

Cyber-Angriffe: Sie sind dazu verpflichtet, sich zu schützen!

Cyber-Angriffe: Sie sind dazu verpflichtet, sich zu schützen!

N3MO fragt nach! Die Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie aktuelle und spektakuläre Datendiebstähle sorgen weiterhin für viel Unsicherheit und ungeklärte Fragen in Praxen und Unternehmen. Unser Fachanwalt für Informationtechnologie, Christian Schmidt, antwortet.

Rechtsunsicherheiten Facebook Fanpage

Rechtsunsicherheiten Facebook Fanpage

Die unklare Nutzung von Daten durch und auf Facebook ist Datenschützern und auch dem EuGH schon seit mehreren Jahren ein Dorn im Auge. Erfahren Sie mehr über den aktuellen Stand der Vereinbarung und welche Auflagen Sie umsetzen sollten, um Ihre Facebook Fanpage rechtlich abzusichern.

Sind Sie und Ihre Daten sicher?

Sind Sie und Ihre Daten sicher?

Mit der organisierten Kriminalität im Bereich Cyber-Crime wird mehr Geld verdient als mit Drogen. Arne Schönbohm Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Nun können Sie sagen, dass eine Praxis wie die Ihre zu uninteressant für einen...

Cyber-Risiken minimieren, DS-GVO erfüllen mit N3MO

Cyber-Risiken minimieren, DS-GVO erfüllen mit N3MO

Steigende Cyber-Attacken und eine stetig strenger ausgelegte Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) stellen für Arztpraxen aufgrund der großen Menge sensibler Daten eine großer Herausforderung dar. Wir von N3MO möchten Sie und Ihre Praxis dabei unterstützen, die Ansprüche aus der DS-GVO sicher zu erkennen und erfolgreich in Ihrer Praxis umzusetzen.

Datenschutzerklärung in der Website aus dem Werkzeugkasten ein Risiko?

Datenschutzerklärung in der Website aus dem Werkzeugkasten ein Risiko?

Bis heute ist in vielen Unternehmen noch längst nicht alles optimal geregelt bezüglich der Umsetzung der Richtlinie der Datenschutzgrundvordnung (DS-GVO ). Auch viele Websites sind weit davon entfernt, als DS-GVO-konform zu gelten. Gerade im Online-Bereich setzen viele Unternehmen auf schnelle und vorgefertigte DS-GVO-Lösungen, die aber oft nicht zu Ende gedacht und unvollständig sind. Wolfgang Koll (N3MO) und Rechtsanwalt Christian Schmidt (Sozietät Schmidt) klären Fragen zum Einsatz von vorgefertigten Datenschutzerklärungen aus Website-Baukästen und Online-Generatoren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

5 + 9 =

Adresse

Marienthaler Str. 17
24340 Eckernförde

Sie erreichen uns

Montag bis Freitag
von 08:00 bis 16:00 Uhr

Rufen Sie uns an

+49 4351 66 66 480